zurück zur Therapien-Übersicht

Canthariden-Pflaster

Das Canthariden-Pflaster ist ein jahrhundertealtes Heilmittel, das aus einer besonderen Insektenart, der “Spanischen Fliege”, hergestellt wird: ein Extrakt der spanischen Fliege wird direkt auf die Haut aufgelegt.

 Auf der Haut bildet sich durch das Pflaster eine Blase, die Entzündungen aus dem tiefergelegenen Bindegewebe zieht. Besonders wirkungsvoll ist es, wenn man die Flüssigkeit, die sich in der Blase sammelt, absaugt und in einer Art Eigenblutbehandlung dem Körper zurückspritzt.
 

Indikationen:

  • Mittelohrentzündungen
  • Ergüsse (z.B. im Gelenk) bei bestimmten rheumatischen Erkrankungen

zurück zur Therapien-Übersicht