Karin Smeets

Autorin des Buches:
"GLÜCK IM GESICHT”
mehr Info

Karin Maria Smeets studierte Mathematik und Sport in Bonn und an der Sporthochschule in Köln. Nach Abschluss ihres Studiums ging sie nach Spanien, Barcelona, um sich in der ganzheitlichen Therapie „Lenoarmi“ ausbilden zu lassen. Diese Zeit prägte sie sehr und weckte ihr Interesse für die ganzheitlichen Therapien. In Deutschland, Münster, machte sie die Ausbildung zur Physio- und Sporttherapeutin. Während sie in der Orthopädischen Abteilung der Universitätsklinik Münster arbeitete, absolvierte sie in den Niederlanden ein dreijähriges, berufsbegleitendes Studium zur Manual-Therapeutin. Darüber hinaus bildete sie sich am amerikanischen Hugh Milne Institut für Osteopathie und Cranio-Sacral Therapie weiter. Am Europäischen Shiatsuinstitut in Münster ließ sie sich zur Shiatsutherapeutin ausbilden. Kinesiologie, Edukinestetik und verschiedene Bewegungstherapien wie das amerikanische System nach Pilates Polestar, Continuum Movement und die Schweizer Methode nach Eric Franklin und die Therapie der Spiraldynamik bereichern ihre Tätigkeit. Münster in das medizinische Team des Therapiezentrums der Martinsmühle, wo sie deutsche und auch ausländische Patienten aus der Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Italien, Irland sowie USA und Kanada therapeutisch betreut. Dort arbeitet sie selbständig und entwickelte in den letzten Jahren eigene Therapieansätze auf dem Gebiet des Stressrelease, sowie diverse therapeutische Methoden auf dem Gebiet der Orthopädie und der Osteopathischen Organtherapie, insbesondere der Narbenbehandlung. Karin Maria Smeets ist seit Anfang der 90er Jahre auch als Coach für Stressrelease tätig. Ihre Kurse, die sie bisher in Deutschland, Spanien, der Schweiz und Italien gehalten hat, richten sich insbesondere an Studierende, Berufstätige und Führungskräfte.

Dr. med Bruno Zimmermann
Prof. Dr. med. Augustin Betz
Dr. med. Barbara Dohr
Andrea Zimmermann
Karin Smeets
Achim Erbel
Yvonne Friedrich
Dr. rer. nat. F. Hallenberger
Konrad Thome
Eckhard Meier
Elfi Mann
Veronika Kuhn
Linda Scherer
Marianne Treitz
Martina Kolling
Ursula Büscher
Jutta Rausch
Elisabeth Dillschneider
Adelheid Bonaventura

Therapieschwerpunkte

Säuglinge

Kinder/Jugendliche

Erwachsene

Beschwerden nach schwerer Geburt

Schädelverschiebungen

Wirbelverschiebung

Schiefhals

Überstreckung

motorische Verzögerungen

übermäßiges Schreien

schlechtes Schlafen
nicht essen wollen

Kopfschmerzen

Ohrgeräusche

Wirbelsäulenprobleme

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen über Zahnspangen

verminderte Leistung in der Schule

Konzentrationsstörungen
agressives Verhalten

Unruhe

Schlafstörungen

Stressbewältigung in Familie und Schule

Schmerzen und Blockierungen des Bewegungsapparates

Kopfschmerzen, Schwindel

organische Beschwerden über Narbenveränderung

Konzentrationsstörungen Vergesslichkeit

Schlafstörungen

Beschwerden nach kleinen und großen Unfällen

Stressbewältigung in
Familie und Beruf